...es gibt im bereich der "sinnlichen fotografie" -

also akt- oder teilaktfotografie -

mangels erfahrungswerten viele klischees

bezüglich des verhältnisses zwischen fotografen und dem modell.

deshalb ist es mir wichtig dieses thema hier anzusprechen.

oberste regel in einem shooting ist der respektvolle umgang miteinander.

dazu gehört,  speziell wenn es um das thema "sinnlichkeit" geht, auch die respektvolle und achtsame distanz des fotografen zu seinem modell

auf erotischer/sexueller ebene.

es geht um die künstlerische umsetzung des themas "sinnlichkeit"

und nicht um sex -

jede form von unangebrachter annäherung auf dieser ebene wäre

sexuelle belästigung und somit strafbar.

abgesehen davon ist es in der shootingsituation wichtig

vertrauen aufzubauen weil dieses die beste voraussetzung

für eine gute zusammenarbeit ist und

nur so schöne bilder entstehen können.

dieses vertrauen ist für mich die basis für schöne,

bereichernde begegnungen auf menschlicher

und künstlerisch-kreativer ebene.

...dich selbst einmal

   mit ganz anderen augen sehen

   & in einen intimen, geschützten raum        

   eintauchen

...deine sinnlichkeit wahrnehmen -

   von innen & von aussen

   & in der kombination dieser beiden   

   perspektiven.

...in rollen schlüpfen die tief

   in deiner phantasie wohnen.

...die kraft des augenblicks leben

   der ganz dir gehört.

...wenn du dir dieses geschenk

   machen möchtest

 

...dann findest du bei ôbaxé_arts

   eine gute basis dafür

sinnlichkeit in der fotografie   

- ein unendliche geschichte, ein weiter begriff,   

ein hohes ziel, omnipräsent in den medien   

...meist in eher plakativer form,   

denn wir alle wissen - "sex sells"   

...mein begehren im prozess der arbeit ist es   

momente einzufangen   

...für welche es keine worte gibt sondern nur gefühle   

...momente - der tiefe, der öffnung, der phantasie   

...sich hingeben an augenblicke   

-momente des mutes, der freude, der traurigkeit,   

der lust an der sinnlichkeit   

- was auch immer das im moment des jetzt ist   

 

"perfekte" bilder gibt es viele.   

ich suche die vollkommenheit des moments.   

ich suche den menschen.   

...ein bild ist dann "perfekt" wenn...

es dir eine geschichte erzählt...

wenn es den menschen zeigt...

in dem was dieser mensch ist - in der situation...

im jetzt...

in seinem sein